Senioren beim Strandspaziergang

Mikrozirkulation verbessern: für pure, ehrliche Lebensfreude und ein Plus an Lebensqualität

Das Leben ist oft voller Dynamik. So scheinen Stress, zu wenig Schlaf, eine einseitige Ernährung, ungesunde Lebensgewohnheiten, Krankheiten oder Alterseinschränkungen uns  beinahe normal. Doch Regeneration ist ein Anspruch unserer modernen Zeit. Deshalb interessieren sich immer mehr Menschen auf der ganzen Welt für die Geräte von BEMER. Die Erfahrungsberichte, die jeden Tag zur BEMER Matte und der Magnetfeldtherapie, zu Wirkung und Anwendung bei uns eintreffen, sind überzeugend. Und deshalb kaufen so viele Menschen das BEMER Classic-Set bzw. das BEMER Pro-Set. 

Paar beim Strandspaziergang

Es ist nie zu früh für BEMER.

Die körperliche und geistige Leistung lässt nach? Schmerzen und Beeinträchtigungen gehören zum Alltag? Die Regeneration lässt auf sich warten? Auch wenn wir vielleicht zu Beginn wenig spüren: Mit einer Unterversorgung von Gewebe und Organen und einer gestörten Mikrozirkulation gehen viele Erkrankungen einher. Die Pumpbewegungen der kleinsten Blutgefäße verlangsamen sich. Jetzt warten die Blutzellen auf wertvolle Unterstützung, damit sie ihre Aufgaben im Körper wieder so übernehmen können, wie es dem gesunden Organismus entspricht. Also ab auf die BEMER Magnetfeldmatte.

Es ist Zeit für BEMER, denn:

  1. Ein anhaltender Energiemangel in den Zellen könnte zu einer Schwächung der allgemeinen körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit führen.
  2. Das Immunsystem soll gestärkt werden, damit die Anfälligkeit für Infekte sinken kann.
  3. Eingeschränkte Organfunktionen und chronische Organstörungen könnten sonst möglicherweise Folgeerkrankungen mit sich bringen.
Zwei Senioren auf einem Fahrrad

BEMER verbessert die eingeschränkte Durchblutung der kleinsten Blutgefäße und wird somit zu einer effektiven Unterstützung für den gesamten Organismus.*

  1. Bei bestehenden Erkrankungen wollen Sie den Krankheitsverlauf besser bewältigen.
  2. Störungen der Mikrozirkulation verlangsamen Regenerations- und Heilungsprozesse. Auch anhaltende Wundheilungsstörungen können auftreten.
  3. Es gilt, die Belastungsgrenze für Stress zu verschieben. Denn Stress kann negative Auswirkungen auf unsere körperliche und seelische Gesundheit haben.
Klopp, R. C., Niemer, W., & Schulz, J. (2013). Wirkungen einer physikalischen Stimulierung der spontanen arteriolären Vasomotion bei Rehabilitanden unterschiedlichen Alters. Journal of Complementary and Integrative Medicine, 10(Suppl), S15-S24.

Zurück zu Ihrem Besten: Sie sind es wert

Die Physikalische Gefäßtherapie BEMER® ist eine Therapie, die gezielt und spezifisch auf Gefäße bzw. Teile des Gefäßsystems wirkt und zur Verbesserung einer eingeschränkten Mikrozirkulation eingesetzt wird. Ärzte wissen von den umfassenden Anwendungsbeispielen, der Behandlung und den Erfahrungsberichten mit BEMER und schätzen die Möglichkeiten der physikalischen Gefäßtherapie – und viele Menschen setzen aus eigener Erfahrung auch zu Hause auf die Wirkung der BEMER Matte.

Das Grundprinzip? Eine pulsierende Magnetfeldtherapie – die Weiterentwicklung der Magnetfeldtherapie, die ihre Wirkung jedoch nicht über das Magnetfeld an sich erreicht, sondern über eine vom Magnetfeld transportierte Signalkonfiguration. Dieser spezielle Wirkmechanismus ist wissenschaftlich bewiesen. Und: Damit kann BEMER auf chemische oder biologische Stoffe und deren mögliche Nebenwirkungen verzichten.

Die Zellversorgung

Hier komme ich in Kontakt. Weil ich mich für Lebensqualität entscheide.

Sie wollen wissen, wie Sie Ihre Lebensqualität noch schneller zurückgewinnen können?

Über das Kontaktformular erreichen Sie den Berater ganz in Ihrer Nähe direkt.

Unsere Beratung ist selbstverständlich professionell und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt – und ohne Verpflichtung für Sie.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.